Ortstermin an der Baustelle im Siekgraben

Schon viele haben sicherlich die Baustelle im Siekgraben bemerkt, wo der Abwasserkanal zusammengestürzt ist. An dieser Stelle ist schon vor einigen Monaten vom Bezirksrat eine Querungsmöglichkeit für die Grundschüler bei der Verwaltung nachgefragt worden, mit negativem Bescheid.

Jetzt ist die Straße offen, der Bürgersteig weggenommen, und es spricht nichts dagegen, jetzt Nägel mit Köpfen zu machen, und eine Querungsmöglichkeit in Verbindung mit einem verkehrsberuhigenden Element zu erstellen. Dies hat der Bezirksrat auch in einem Eilantrag auf der letzten Bezirksratssitzung beschlossen, und diesmal kommt es zu einem Ortstermin mit der Verwaltung.

Wir von der Bürgerinitiative freuen uns, dass von der Verwaltung ebenfalls die Möglichkeit gesehen wird, an dieser Stelle etwas zu unternehmen, und sind gespannt, wie es weitergeht!

1 thought on “Ortstermin an der Baustelle im Siekgraben

  1. Die Querung ist ja nun fertig gestellt. Aber warum wurde der Fussweg Ecke Quälenberg nicht auch noch gleich abgesenkt. Für Rollstuhlfahrer, Senioren mit Rollatoren und Mütter mit Kinderwagen wäre das eine erhebliche Erleichterung gewesen. Und nein, der Fussweg auf der linken Seite aus Richtung Rüninger Weg ist dafür nicht geeignet, da dieser Fussweg recht schmal ist und durch einen Stromkasten auf Höhe Quälenberg noch einmal enger wird. Ist der Stadt da das Geld ausgegangen oder wurde hier nicht mitgedacht?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.