Anfragenkatalog an den Planungs- und Umweltausschuss PlUA

Die Bürgerinitiative hat am 5. Mai 2012 einen Anfragenkatalog bezüglich der Drucksache 15221/12 (Neubau der Okerbrücke im Zuge der Berkenbuschstraße) vom 5. April nebst Ergänzung vom 24. April 2012 an den Planungs- und Umweltausschuss geschickt. Aus den Fragen wird ersichtlich, dass noch erheblicher Klärungsbedarf bezüglich des Brückenneubaus besteht. Realistisch betrachtet sollten sich aus den Antworten Brückenalternativen ergeben, die bedarfsgerechter verglichen zum heutigen Planungsstand sind.

Wir haben um Antwort bis zum 29. Mai gebeten. Mitglieder des PlUA haben den Fragenkatalog an die Verwaltung mit der Bitte um Beantwortung weitergeleitet. Bis jetzt ist noch keine Antwort von der Verwaltung eingegangen.

Die Entscheidung im PlUA zum Neubau der Okerbrücke Berkenbsuchstraße wurde bisher noch nicht gefällt. Nächster möglicher Beschlusstermin ist der 5. September.

Falls die Verwaltung uns die Antworten vor dem 5. September zukommen lässt und Fragen aus Sicht der Bürgerinitiative unbeantwortet bleiben, werden wir diese auf dem nächsten Treffen der Bürgerinitiative am 3. September auf verschiedene Personen verteilen, die sie dann auf der PlUA Sitzung stellen werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.